Sport


Überall in Laos wird, wie bei uns auch, Fussball gespielt. Dabei sind holprige Plätze und zum Teil selbstgebastelte Bälle keine Seltenheit. Durch die Errichtung von Fussball- und Volleyballplätzen bei den Schulhäusern, durch die Ausstattung mit Sportbekleidung, welche von Schweizer Vereinen überlassen wird, und durch regelmässiges Ersetzen der Bälle können wir dazu beitragen, dass die Freude am Sport und damit einer sinnvollen Freizeitbeschäftigung erhalten bleibt.

Durch das Projekt „U16-Nationalmannschaft in der Schweiz“ konnte 20 jungen Fussballspielern aus Laos die Möglichkeit geboten werden, für 2 Wochen in die Schweiz zu kommen. Die laotischen Fussballer konnten sich dabei am bekannten Swiss U16 Cup mit Gleichaltrigen grosser, europäischer Fussballmannschaften (FC Bayern, VfB Stuttgart, Weder Bremen, Manchester City, Tottenham Hotspurs, Liverpool, Rapid Wien, AC Milan etc.) messen.

Aus dieser Möglichkeit im Rahmen der Stiftung Football is more ergaben sich verschiedene Nachhaltigkeitsprojekte in Laos selber.

Neben diesen direkten Projekten wurden und werden auch verschiedene Jugend-Sportorganisationen in Laos mit kleineren Beiträgen unterstützt.

Aktuelles aus dem Bereich Sport

Fussballprojekt trägt Früchte

(öffn

(öffnet in neuem Tab)

Kooperation mit „football is more“

(öffnet in neuem Tab)

Top-Clubs spenden „Ball“-Geld für Laos

„Coach the coaches“ als nachhaltiges Projekt

Unterstützung für Boxclub Saravanne